Der tägliche News-Service
für Schmetterling-Partner
Kompakt. Schnell. Nützlich.
Jetzt kostenlos anmelden >>
Airport Lounges von Holiday Extras clever verkaufen

Airport Lounges werden von deutschen Urlaubern noch selten genutzt. Vielen Reisenden ist gar nicht bewusst, dass es an fast allen Flughäfen die Möglichkeit gibt, auch ohne Vielflieger-Status Zugang zu einem dieser Rückzugsorte inmitten des Flughafen-Trubels zu erhalten.

Hier kommen Sie als Reiseprofi ins Spiel: Glänzen Sie mit Ihrer Beratungsqualität und gönnen Sie Ihren Flugreise-Kunden eine der von Holiday Extras weltweit vermittelten Airport Lounges als feine Alternative zu überfüllten Wartebereichen.

Diese Argumente zünden auch bei Ihren Kunden:

1. Schöner Warten am Flughafen  - Airport Lounges für alle

Die unvermeidliche Wartezeit vor einem Ab- oder Weiterflug lässt sich in einer der von HEX vermittelten Lounges in angenehmer Umgebung zu einem angemessenen Preis (abhängig von den jeweiligen Serviceleistungen vor Ort) verbringen. Für diese sogenannten  „Pay Lounges“ ist es nicht notwendig, im Besitz einer Vielflieger-Karte oder einer teuren Kreditkarte zu sein, jede/r kann sich den Zugang erwerben.  
 
2. So schön ruhig hier - dem Flug in einer Airport Lounge entspannt entgegensehen


Das Gewusel am Flughafen ist nicht jedermanns Sache. Die Aufregung vor dem Flug ist schon groß genug? Da bietet es sich doch an, in einer Lounge für eine gewisse Zeit dem Reisestress zu entkommen und einfach mal auszuspannen: Ausruhen, die Seele baumeln lassen, in Ruhe ein Buch lesen – in einer Lounge finden Ihre Kunden den perfekten Rahmen dazu.


3. Genussvolle Momente vor dem Flug  - mit einer feinen Auswahl an Köstlichkeiten in einer
Airport Lounge


Die Lounges bieten ein umfangreiches Getränkeangebot (Softgetränke, Kaffee- und Teespezialitäten, alkoholische Getränke). Die angebotene Verpflegung variiert je nach Lounge von Sandwiches und/oder Kuchen über Suppen bis hin zu warmen Buffets oder Show Cooking.  

4. Kurz bei den Lieben zuhause melden - Kostenfreies WLAN und Ladestationen in Airport Lounges machen es möglich