Der tägliche News-Service
für Schmetterling-Partner
Kompakt. Schnell. Nützlich.
Jetzt kostenlos anmelden >>

Kinderleicht durch die Pauschalreiserichtlinie


Liebe Schmetterlinge,

Die heutige Frage lautet:

Der Veranstalter bestreitet nach einem Jahr, dass die Mängelanzeige von mir eingegangen ist. Der Kunde ist sauer. Muss ich dem Kunden und dem Veranstalter nun nachweisen, dass ich die Mängelanzeige rechtzeitig weitergeleitet habe?

 Antwortmöglichkeiten:

  • Ich muss zwei Jahre lang nachweisen können, dass ich die Mängelanzeige rechtzeitig weitergeleitet habe
  • Nein, ich stelle nur den Erstkontakt her
  • Ich habe alles direkt an den Veranstalter geschickt und nichts mehr vorliegen, das muss ich auch nicht.

 

Viel Spaß und Erfolg beim Lösen! Die richtige Antwort wird im nächsten Newsletter publiziert.

Herzliche Grüße aus Geschwand